Kochen, Regional

Scharfer gebratener Möhrenreis

Sharing is caring

Es ist so weit: endlich wieder ein neues Rezept! Wurde aber auch mal Zeit… Dafür ist es jetzt umso einfacher (und umso leckerer)! Ich habe nämlich Scharfen gebratenen Möhrenreis gekocht! Dieser scharfe gebratene Möhrenreis ist super schnell gemacht und lässt sich wunderbar auf Vorrat zubereiten. Solche Gerichte mag ich ja am liebsten, gerade jetzt, wo die Uni wieder angefangen hat. Mein scharfer gebratener Möhrenreis ist ein Gericht, das ich relativ häufig koche, aber noch nie wirklich aufgeschrieben, geschweige denn fotografiert habe. Jetzt habe ich aber endlich mal dran gedacht, deswegen könnt ihr nun auch euren eigenen scharfen gebratenen Möhrenreis kochen!

Ich liebe den scharfen gebratenen Möhrenreis (wie der Name schon sagt) sehr scharf, also mit viel Chili, Ingwer und Pfeffer, am Besten tastet ihr euch aber langsam ran, wie scharf ihr es mögt. Die Erdnüsse sind übrigens optional (also an die Allergiker: einfach weglassen!), ich mag sie aber besonders gerne, weil sie dem scharfen gebratenen Möhrenreis einen gewissen Crunch geben.

Jetzt aber: nichts wie los an den Herd – dieser scharfe gebratene Möhrenreis sollte definitiv nicht länger auf euch warten!

Scharfer gebratener Möhrenreis

Schnell und lecker und gesund
Vorbereitungszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Keyword: Möhre, Pfannengericht, Reis, scharf
Portionen: 2
Autor: Caro KüchenVee

Zutaten

  • 3 Möhren mittelgroß
  • 1 Tasse Reis bei mir Naturreis
  • 4-5 El Öl
  • 2 El Erdnüsse ungesalzen, optional
  • Ingwerpulver
  • Chilipulver
  • Pfeffer
  • Kurkuma

Anleitungen

  • Zuerst kocht ihr den Reis. Dafür messt ihr eine Tasse Reis ab und kocht diesen in der doppelten Menge Wasser weich.
  • Jetzt schält ihr die Möhren und raspelt sie mit einer Reibe klein.
  • Die Möhren gebt ihr mit 1 El Öl, etwas Chili und den Erdnüssen in eine Pfanne und bratet sie an.
  • Ist der Reis weichgekocht, gießt ihr das überschüssige Wasser ab und gebt den Reis zu den Möhren in die Pfanne.
  • Jetzt fügt ihr noch ein wenig Öl (nach Bedarf) sowie die weiteren Gewürze hinzu und bratet alles bei hoher Temperatur kurz an.
  • Schmeckt den scharfen gebratenen Möhrenreis nach eurem Geschmack ab und serviert ihn mit frischem Salat.
  • Guten Appetit!

Für dich vielleicht auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating