Allgemein, Backen

Vanille-Bananenbrot

Sharing is caring
Was für ein glücklicher Zufall: ich hatte große Lust auf
Bananenbrot, da habe ich im Biomarkt Bananen geschenkt bekommen! Also bin ich trotz 30 Grad erstmal in die Küche und habe Vanille-Bananenbrot gebacken. Dazugab es frisches Rhabarberkompott aus dem letzten Rhabarber vom Foodsharing und Sojajoghurt.
 
Das Vanille-Bananenbrot ist super fluffig geworden, schmeckt
sommerlich nach Vanille und eignet sich auch super zum Mitnehmen. Ich habe gleich die Hälfte eingefroren und freue mich schon darauf, sie am Wochenende, wenn es für mich zum 4days4life nach Frankfurt geht, auszufrieren 😊
 
Hab ich auch euer Interesse an einem leckeren Bananenbrot
geweckt? Ganz ehrlich – es gibt doch nichts besseres als Bananenbrot 😉
Hier ist das Rezept!
  
Ich wünsche euch viel Spaß beim Backen und guten Appetit!
 
 

Vanille-Bananenbrot

Saftiges, vanilliges Bananenbrot mit Rhabarberkompott
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Kuchen
Keyword: Banane, Bananenbrot, Kuchen, Vanille, zuckerfrei
Portionen: 12 Stücke
Kalorien: 159kcal
Autor: Caro_29

Zutaten

Für das Vanille-Bananenbrot

  • 250 g Dinkelmehl
  • 3 Stk reife Bananen
  • 60 g Kokosblütenzucker
  • 1/2 Pck Backpulver
  • 2 El Sonnenblumenöl
  • 1 Tl Apfelessig
  • 2 El Sprudelwasser
  • 1 Prise Salz
  • Vanilleextrakt
  • ggf Butter-Vanille-Aroma

Für das Rhabarberkompott

  • Rhabarber
  • Rohrohrzucker

Anleitungen

Vanille-Bananenbrot

  • Zuerst zermatscht ihr die Bananen.
  • Jetzt gebt ihr Mehl, Backpulver und Kokosblütenzucker hinzu.
  • Ist alles vermischt, gebt ihr auch die restlichen Zutaten hinzu.
  • Verrührt alles zu einem homogenen Teig
  • Füllt den Teig in eine eingefettete Kastenform und backt das Vanille-Bananenbrot bei 180°C Umluft für ca. 30 Minuten.
  • Macht zwischendurch die Stäbchenprobe.

Rhabarberkompott

  • Für das Rhabarber-Kompott kocht ihr einfach Rhabarber und etwas Rohrohrzucker auf und lasst es köcheln, bis die Masse etwas andickt.

Für dich vielleicht auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating