Backen, Kekse

Superschnelle Schoko-Cookies

Sharing is caring

Schnell und einfach, lecker zu Kaffee oder einfach als Snack: das sind meine superschnellen Schoko-Cookies!

Ich habe aktuell eine akute Keks-Phase. Aber mal ehrlich: Kekse gehen doch wirklich immer! Das beste ist dann wirklich, wenn man innerhalb von weniger als einer halben Stunde leckere Schoko-Cookies in nahezu unbegrenzten Mengen haben kann!

Diese superschnellen Schoko-Cookies sind wirklich ideal für den schnellen Süßhunger. Man braucht wenige Zutaten, der Teig ist sehr einfach zubereitet und man hat schneller fertige, selbstgemachte, warme, softe, leckere Schoko-Cookies als wenn man sie kaufen würde.

Muss ich noch mehr sagen oder habe ich euch überzeugt, meine superschnellen Schoko-Cookies nachzubacken? Dann nichts wie in die Küche und los gehts!

Superschnelle Schoko-Cookies

Schneller als gekauft und natürlich superlecker und selbstgemacht
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Kleinigkeit
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Cookies, Kekse, Schokolade, Walnuss
Portionen: 20
Autor: Caro KüchenVee

Zutaten

  • 250 g Mehl nach Wahl
  • 30 g Haferflocken fein
  • 130 g Zucker oder Kokosblütenzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g Margarine vegan
  • 1 Handvoll Walnüsse optional
  • 50 g Zartbitterschokolade optional
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt

Anleitungen

  • Für die superschnellen Schoko-Cookies verrührt ihr erst Mehl, Backpulver, Haferflocken und Zucke miteinander. Ich mache das mit einem Esslöffel.
  • Jetzt gebt ihr Margarine, Salz und Zimt dazu und verknetet alles weiter.
  • Optional könnt ihr nun noch Schokolade und Walnüsse hacken und unter den Teig kneten.
  • Verknetet alles zu einem nicht zu klebrigen Teig. Diesen rollt ihr dann zu ca. 20 Kugeln und drückt diese auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech platt.
  • Die Superschnellen Schoko-Cookies backt ihr im Anschluss bei 180 Grad Ober-Unter-Hitze für ca. 15 Minuten. Wenn die Ränder braun werden, sind die Cookies fertig.

Für dich vielleicht auch interessant...

1 Kommentar

  1. Diese Cookies wären genau das richtige für meine Geschmackssinne, werde es mal am Wochenende ausprobieren.

    Lieben Gruß Imelda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating