Kochen, Pasta

Schnelle Zucchinisauce

Sharing is caring
Superschnell und superlecker ist die heutige Pastasauce! Da ich im Bioladen beim nicht mehr so schönen Gemüse eine Zucchini erstanden habe, musste diese natürlich auch verarbeitet werden… Und so ist diese leckere, schnelle Zucchinisauce entstanden!
 
Ich habe vorher noch nie eine Pastasauce mit Zucchini gemacht und war wirklich überrascht, wie gut sie schmeckt. Deswegen gab es die Sauce nur zwei Tage später gleich nochmal 😀
 
Die schnelle Zucchinisauce lässt sich übrigens auch einfrieren und schmeckt nicht nur zu Pasta, sondern auch zu Reis sehr gut! Lasst es euch schmecken!
 

Schnelle Zucchinisauce

Ob für Pasta oder Reis ist diese schnelle Zucchinisauce einfach ideal
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Italienisch
Keyword: Nudeln, Pasta, Sauce, schnell, Zucchini
Portionen: 2
Kalorien: 105kcal
Autor: Caro KüchenVee

Zutaten

  • 1 Zucchini mittelgroß
  • 250 ml Hafermilch oder Mandelmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Olivenöl

Anleitungen

  • Zuerst wascht ihr die Zucchini und schneidet die Enden ab. Dann raspelt ihr sie mit einer Reibe und gebt die Zucchini-Raspeln mit etwas Olivenöl in eine Pfanne.
  • Die Zucchini bratet ihr nun an bis ihr merkt, dass sie leicht gebräunt wird, dann löscht ihr das Ganze mit der Hafermilch ab.
  • Jetzt gebt ihr Salz und Pfeffer hinzu und lasst das Ganze köcheln bis die Flüssigkeit etwa zur Hälfte verkocht und die Sauce schön cremig ist.
  • Zum Schluss schmeckt ihr die schnelle Zucchinisauce mit etwas Muskatnuss ab, dann gebt ihr die Sauce auf eure frisch gekochte Pasta.

Für dich vielleicht auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating