Basics, Kochen, Länderküche

Klassisches Israelisches Hummus *Länderküche*

Sharing is caring

Als Dip, auf Brot oder als Sauce – Hummus geht doch wirklich
immer! Hummus ist sehr klassisch in der israelischen Küche, inzwischen aber fast überall beliebt. Ich esse Hummus nahezu täglich und in nicht gerade kleinen Mengen…

Um Plastik zu reduzieren und die Schärfe genau auf meinen
Geschmack anzupassen, mache ich Hummus fast immer selber. Neben Spinat-Hummus, Tomatenhummus und Kräuterhummus ist ganz klassisches Hummus eines meiner Favoriten.

Solltet ihr für heute Abend also noch einen schnellen Snack brauchen, dauert die Zubereitung dieses Hummus keine 5 Minuten. 
Guten Appetit!

Klassisches Israelisches Hummus

Schnell und klassisch ist dieses Hummus, das als Dip oder Aufstrich zu (fast) allem passt
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Beilage
Land & Region: Orientalisch
Keyword: Dip, Hummus, Kichererbsen
Portionen: 4
Kalorien: 168kcal
Autor: Caro KüchenVee

Zutaten

  • 350 g gekochte Kichererbsen
  • 1 El Tahini
  • 1 El Zitronensaft
  • 4-5 El Wasser
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • frische Petersilie

Anleitungen

  • Ihr gebt einfach alle Zutaten zusammen in den Mixer oder püriert sie mit einem Zauberstab.
  • Ihr püriert alles so lange, bis ihr ein cremiges Hummus habt.
  • Eventuell müsst ihr noch Wasser hinzugeben.
  • Das fertige Hummus gebt ihr in eine Schüssel und toppt es mit Kichererbsen, ein wenig Olivenöl und Petersilie.

Für dich vielleicht auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating