Backen, Kuchen

Bananenbrot mit Erdnussbutter

Sharing is caring
Wer hätte gedacht, dass ich je Bananenbrot backen würde? Ich habe Bananen bis letztes Jahr gemieden wie ein Vampir die Sonne. Inzwischen esse ich mindestens einmal die Woche Bananen und kann sagen: wir haben uns so langsam angefreundet!
 
Weil ich letzte Woche so viele Bananen gekauft hatte, hatte ich jetzt einige sehr reife Bananen liegen und wollte nicht alle für Nicecream einfrieren, weswegen ich dann zum ersten Mal in meinem Leben Bananenbrot gebacken habe. Und das ist gleich wunderbar lecker geworden – ein Bananenbrot mit Erdnussbutter!
 
Das Bananenbrot mit Erdnussbutter habe ich als es aufgegessen war, gleich nochmal gebacken und zur Sicherheit einen Teil davon eingefroren, damit ich auch die nächsten Tage zur Arbeit immer mal wieder ein Stück mitnehmen kann.
 
Das Beste: das Bananenbrot mit Erdnussbutter ist frei von Weizen und industriellem Zucker! So kann man auch ohne schlechtes Gewissen zwei, drei, vier Scheiben essen 😀 Ich werde die nächsten Wochen mal ein wenig weiter experimentieren, denn inzwischen hat mich das Bananenbrot-Fieber gepackt. Also – stay tuned für noch mehr Bananenbrot-Rezepte!
 
Ich esse das Bananenbrot mit Erdnussbutter gerne mit noch
mehr Erdnussbutter, oder aber mit Sojajoghurt oder Nicecream.

Viel Spaß beim Backen und guten Appetit!

Bananenbrot mit Erdnussbutter

Die perfekte Kombi: Banane und Erdnuss…
Zubereitungszeit40 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Banane, Bananenbrot, Erdnuss, Erdnussbutter
Portionen: 1 Kastenform
Autor: Caro KüchenVee

Zutaten

  • 220 g Dinkelmehl
  • 2 reife Bananen insgesamt ca. 200g
  • ½ Pck Backpulver
  • 15 g Kokosblütenzucker kann auch weggelassen werden
  • 100 ml Pflanzendrink bei mir Sojadrink
  • 1 Tl Vanille-Puddingpulver optional
  • 2 El Olivenöl oder jedes andere Öl
  • 3 El Erdnussbutter oder auch mehr…

Anleitungen

  • Zuerst gebt ihr die Bananen in eine Schüssel und zermatscht sie mit einer Gabel.
  • Dann gebt ihr Kokosblütenzucker, Öl, Backpulver, Mehl und Puddingpulver dazu und vermengt das Ganze.
  • Zum Schluss kommen noch Pflanzendrink und Olivenöl dazu bis ihr einen glatten Teig habt, dann rührt ihr die Erdnussbutter ein.
  • Den Teig füllt ihr dann in eine kleine, eingefettete Kastenform und backt das Bananenbrot mit Erdnussbutter bei 180°C Umluft für ca. 25 Minuten. Macht die Stäbchenprobe um zu sehen, wann das Bananenbrot mit Erdnussbutter fertig ist!

Für dich vielleicht auch interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating